Behandlungsspektrum

"Für Ihr schönstes Lächeln"

Wir haben uns in mehreren Bereichen der Zahnheilkunde spezialisiert und bilden uns kontinuierlich weiter, um Ihnen Behandlungsmöglichkeiten auf hohem Niveau anbieten zu können.

Zahnmedizin auf dem neusten Stand für Ihre Zahngesundheit.

Unserer Überzeugung nach sind die eigenen Zähne wertvoll, daher basiert unser Praxiskonzept auf der Vorsorge und Zahnerhalt. Dafür bieten wir Prophylaxe Sitzungen an und ein erfolgreiches, strukturiertes Konzept bei der Parodontitis Behandlung.

Prophylaxe: die professionell gereinigten Zähne sind spürbar glatt und befreit von störenden Verfärbungen, ohne Zahnstein kann Ihr Zahnfleisch sich straffen und bis in das hohe Alter gesunde Zähne stützen.

Parodontologie: die eigenen Zähne möglichst lange behalten, gesundes, straffes Zahnfleisch, Beseitigen von Zahnfleischbluten, Knochenaufbau, Festigen von lockeren Zähnen, das macht moderne Parodontologie möglich.

Dr. Peter Förster ist einer von wenigen ausgebildeten Spezialisten
für Parodontologie der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie.
Die Ausbildung zum Spezialisten für Parodontologie setzt eine Tätigkeit an einer Universitätsklinik über mehrere Jahre voraus.

Ästhetische Zahnmedizin: individuell angepasste, hochwertige Keramik und zahnfarbene Kunststoffe ermöglichen Ihnen wunderschöne, farbbrillante, glatte Zähne.

Zahnaufhellung/Bleaching: für Alle, die strahlender Lachen möchten: Mit ZOOM
(Fa. Philips)
werden Zähne bis 7 Farbstufen heller.

Freiliegende Wurzeloberflächen nach Zahnfleischrückgang machen Zähne optisch länger und sind oft sehr empfindlich beim Essen und Zähneputzen. Auf welche Weise das Zahnfleisch wieder dort wachsen kann, können Sie in einem Beratungsgespräch erfahren.

Implantologie: fehlen Ihnen ein Zahn oder mehrere Zähne, können Implantate eine bereichernde Möglichkeit sein, wieder fest zubeißen zu können. Durch das Einsetzen von künstlichen Zähnen bleiben natürliche Zähne unangetastet, das Beschleifen kann vermieden werden.

Wurzelkanalbehandlung: Zahnerhaltung nach modernen Methoden, Desinfektion, elektronische Längenbestimmung der Wurzel für die exakt passende Wurzelfüllung.

Kiefergelenksbehandlung: Knirscherschienen für die nächtliche Zahnschonung vor Abrieb bei Stress im Alltag.

Prophylaxesitzung bei Kindern und Jugendlichen: Sichtbarmachen von Belägen, Zahnputztraining, früh gelernt ist selbst Zahnseide leicht zu benutzen